Waffengesetz und der Kubotan

Kubotan Waffengesetz

Man sollte bei den meisten Länder im Urlaub den Kubotan daheim lassen. Er ist zwar nicht überall verboten kann jedoch als verbotenen Gegenstand ausgelegt werden. Zum Beispiel in der Schweiz zählt er als verbotenen Gegenstand, in Großbritannien sogar als Angriffswaffe. In Deutschland ist der Kubotan laut dem Waffengesetz legal und zählt nicht unter den Hieb- und Stoßwaffen. Wir werden dazu aber noch einen eigenen Bereich bringen. Also lieber den Kubotan nicht mit in den Urlaub nehmen bevor man ein Risiko eingeht.Waffengesetz Kubotan sowie Kubotan Kugelschreiber

Es spricht juristisch nichts dagegen, einen Kubotan in Deutschland mit sich zu führen. Er wurde nicht als verbotene Waffe eingestuft. Dies bestätigte 2008 auch das Bundeskriminalamt (BKA) in einem Bescheid vom 05.03.2008

Da der Feststellungsbescheid vom BKA nicht mehr online zu finden ist, haben wir das Dokument hier nochmal hoch geladen.

Kubotan Feststellungsbescheid 2008

 

Daher ist der Kubotan nicht verboten, auch nicht nach dem Waffengesetz.